CIB, ÖCH An Airtight Alibi Anything Goes

Weitere Schnappschüsse gibt es in unserem öffentlichen Facebook-Album, einfach <<HIER>> klicken!

Sehr viel Spass, Freude und Erfolg habe ich mit meiner Parson Russell Terrier Hündin Lottie (ÖCH An Airtight Alibi Anything Goes). Im Haus ist sie eine "coole Socke", die gern in ihrem Körbchen döst oder mit den Kindern schmust, aber draussen ist Lottie ein Hund für "alle Fälle": sei es als Jagdbegleitung beim Ansitzen oder bei einer Bewegungsjagd (sie jagt in großem Radius), für eine Nachsuche, als Reitbegleituhund oder als "Teilchenbeschleuniger" für unsere Alaskan Malamutes bei unseren täglichen Spaziergängen.

 

Obwohl sie jagdlich geführt ist, kommt sie sogar mit den Kleintieren bei uns am Bauernhof gut zurecht - sie gehören quasi zum Invetar - und das kann Lottie sehr wohl von hausfremdem Getier unterscheiden. Ihr freundliches, unkompliziertes und lustiges Wesen machen sie zu meiner unverzichtbaren Begleiterin für alles, was der Alltag im Revier und auf unserem Bauernhof mit sich bringt. Lottie ist immer mit dabei, stets freundlich zu jedem Zwei- und Vierbeiner.

Ihr Vater "Rocky" ÖCH Sidney Poitier vom Mahdenwald, erbringt im ständigen jaglichen Gebrauch grandiose  jagliche Leistungen (VGP, AP, BP u.v.m. - bitte direkt auf seiner Seite nachlesen) und "ganz nebenbei" ist er noch Österr. Schönheitschampion - unterstrichen von einem wunderbar ausgeglichenen und sehr freundlichen Charakter. Im März 2016 hat es auch seine Tochter Lottie geschafft, die Voraussetzungen zur Führung des Titels Österr. Champion zu erfüllen, und im Dezember 2016 wurde Lottie der Internationale Schönheits-Champion (C.I.B.) durch die FCI zuerkannt - mit insgesamt nur 7 (!!!) Ausstellungen.... Manno,  was sind wir stolz.... :D

LOTTIES ECKDATEN:

LEISTUNGEN

09.11.2013  

Begleithundeprüfung (BH) bei einer ÖKV/ÖGV/FCI angehörenden Hundeschule erfolgreich abgelegt

14.06.2014

Jagdliche Anlagenprüfung beim Jagdreferat des Österreichischen Parson- und Jack Russell Terrier Clubs:

AP im 1. Preis mit 121 Punkten, sil (sichtlaut mit höchster Punktezahl)

hervorragende Wasserfreude mit der Höchstnote 4H

Hundeführerin: Ing. evelyn Darmann

daraud resultierend: Gebrauchshundezertifikat der FCI/ÖKV

Frühling 2017

Jagdliche Arbeitsprüfung Fuchs-Wasser-Sau in Ungarn erfogreich mit 2x CACT absolviert (FCI)

04.11.2017

BHG1 Prüfung bei einer ÖKV/ÖGV/FCI angehörenden Hundeschule mit der Wertnote Gut (80 Pkt) abgelegt

AUSSTELLUNGEN

01.12.2016, Verleihung des Titels Internationaler Schönheits-Chamion durch die FCI

17.07.2016, IHA Szombathely / HUN: Richter Bojan Matakovics (HUN): Exc. 1, CAC, CACIB, BOS

09.03.2016, Verleihung des Titels Österreichischer Champion durch den ÖKV

05.03.2016, IHA Graz: Richterin Tiina Taulos: V1, CACA

17.01.2015, IHA Laibach / SLO: Richter Tapio Eerola (Finland): V1, CAC SLO, CACIB, BOB (Best of breed)

07.12.2014, IHA Wels: Richterin: Andrea Konrad (AUT): V1, CACA, CACIB, Beste Hündin, BOB

06.12.2014, IHA Wels: Richter: Vibor Jezek (CRO): V1, CACA, CACIB

12.07.2014, IHA Oberwart: Richterin: Zidar-Fon Zejlka (SLO): V1, CACA, Res. CACIB

13.07.2013, IHA Oberwart: Richterin: Doppelreiter Maria-Luise (AUT): VV vielversprechend (Jüngstenklasse)

GESUNDHEIT

SCA -/- frei durch Abstammung

LOA -/-  frei durch Abstammung

PLL -/-  frei durch Abstammung + Zertifikat Laboklin liegt vor

JBD -/- frei, Laboklin

Patellaluxation: Grad 0/0 (nicht luxierbar) / attestiert durch Tierklinik Krebitz

BAER (Audiometrie): full hearing, beidseitig zweifelsfrei hörend / attestiert durch Tierklinik Krebitz

CERF (Augenuntersuchung): clear / frei von allen Augenkrankheiten (Juli 2016)

Vollzahniges Scherengebiss / attestiert durch Dr. Hassler